PORIT GmbH

Planbauplatten

Anwendungsbereiche

  • leichte Trennwände
  • nichttragende Innenwände
  • Ab- und Vormauerungen
  • Vorsatzschalen für Sanitärinstallationen
  • Ausfachungen und Verkleidungen


Vorteile

  • leichte, massive Trennwände mit geringem Eigengewicht
  • individuelle Gestaltungsmöglichkeiten durch einfaches Bearbeiten
  • optimale Oberflächenstruktur, daher geeignet für Dünnschichtputze
  • direktes Verlegen von Fliesen im Dünnbettverfahren möglich
  • Vollstein als idealer Befestigungsgrund, auch für höhere Lasten (unter Verwendung spezieller Dübel)
  • guter Brand- und Schallschutz
  • geringe Baufeuchte durch Verwendung von Dünnbettmörtel

 

Technisches Regelwerk

Porenbeton-Planbauplatten nach DIN 4166
.